Übergabe-Checkliste

 

 

 

Unser Bootshaus wird vielfältig benutzt. Das ist äusserst erfreulich. Damit es möglichst lange in einem guten Zustand bleibt und jeweils die nachfolgenden Benutzerinnen und Benutzer auch gute Verhältnisse vorfinden, müssen alle am gleichen Strick ziehen:

 

Bitte hinterlasse das Bootshaus so, wie es alle antreffen möchten, nämlich perfekt für den erneuten Gebrauch. Checke daher nach dem Benützen des Bootshauses, ob alles gemäss folgender Liste erledigt ist:

  • Boden sauber aufgewischt und bei starker Verschmutzung nass aufgenommen?
  • Tische feucht abgewischt?
  • WC / Toiletten gereinigt?
  • Küche - falls benutzt - gereinigt?
  • Bar-Kühlschränke abgestellt und Stecker an der Säule ausgezogen?
  • Bei abgestellten Kühlschränken die Türen offen gelassen?
  • Alle angeklebten Materialien (Deko, Tischpapier, Kaugummi sowie Klebbänder, Heftklammern etc.) wieder entfernt?
  • Bootshaus gut gelüftet, damit Feuchtigkeit entwichen ist?
  • Fenster, Balkontüren und Dachluken (v.a. im Winter) gut geschlossen?
  • Im Winter: Beide Heizungen mit der Fernbedienung auf den Frostmodus (8°C) eingestellt (gleichzeitiges Drücken der Tasten TEMP und CLOCK)?
  • Alle mitgebrachten Esswaren wieder mitgenommen?
  • Allen Kehricht mitgenommen, um ihn zu Hause zu entsorgen (nicht vor dem Bootshaus stehen gelassen; die Strandboden-Ratten merken es sofort!)?
  • Bootshausumgebung kontrolliert und Abfälle mitgenommen?
  • Defektes Material oder defekte Einrichtung dem Bootshauswart gemeldet?
  • Den zentralen Stromschalter beim Eingang auf 0 gestellt?


Der KCBM und alle späteren Benützer/innen danken für deine Mitarbeit!

 

Und noch etwas:

Im Bootshaus und rundherum besteht ein striktes Rauchverbot. Falls du nicht aufs Rauchen verzichten willst, geniesse es draussen in einiger Entfernung (z.B. bei einem Spaziergang auf den Strandbodenwegen) und entsorge die Stummel korrekt.

 

Nachreinigungen und Abfallentsorgung (inkl. Zigarettenstummel draussen) werden dem/der Mieter/in verrechnet (40.–/Std. für die Arbeit sowie anfallende Spesen, mind. jedoch 40.-).

 

Download

Checkliste Bootshaus Übergabe
Bootshaus_check.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.9 KB