Aktuell

Liebe Paddelfreunde und -freundinnen
Am kommenden Samstag, 18.08.18, findet der 4. Bielersee Kanuhalbmarathon statt! Start ist um 09.30 im Bereich Barkenhafen; ebendort werden nach ca. 2 Stunden die ersten Kanuten/innen im Ziel erwartet.
Für Kurzentschlossene ist dies die Möglichkeit, die Teilnehmer/innen anzufeuern und/oder anschliessend diverse Boote, vor allem Surfskies diverser Marken, vor Ort selbst einmal zu testen.
Herzlicher Gruss im Namen des OK    
Pesche Zurlinden

Der diesjährige Jugendslalom Biel mit Regatta-Sprint fand am 16./17. Juni 2018 statt.

 

 

Direkt zu den Ranglisten gehts hier:

 

 

Medienberichte

Bieler Tagblatt: Vorschau vom 16.6.18

Bieler Tagblatt: Bericht vom 19.6.18

Telebielingue: Bericht im Sport vom 17.6.18

Unser Sommerprogramm 2018 läuft! Zum Semesterprogramm mit den Kursen für Erwachsene und ältere Jugendliche kommst du über diesen Link...

 

Die Kurse vor den Sommerferien sind abgeschlossen.

 

 

Nach den Sommerferien startet ein weiterer Kanukurs am 15. August (4x am Mittwochabend).

 

Verschiedene Occasionskanus zu verkaufen:

WW-Kajaks, Seekajaks, Slalomkajaks, WW-Kanadier, Langstreckenboot: Details...

Club-Information "dr Indianer .../18"

 

Zur digitalen Version des "Indianers 3/18", unserer Quartalsbroschüre Juli - September 2018, kommst du hier. - Die Mitglieder erhielten die Printversion zugeschickt.

 

Die Ausgabe "Indianer 4/18" fürs vierte Quartal 2018 folgt Ende September / anfangs Oktober.

Ein Wildwasserkanal in der Schweiz?

 

Initiative Paddler möchten in der Schweiz einen WW-Kanal realisieren und haben bereits einen möglichen, zentral gelegenen Standort im Visier. Bevor sie weiter fahren, wollen sie aber zuerst das Bedürfnis abklären. Ein solches Projekt ist nur finanzierbar, wenn der Kanal relativ gut ausgelastet ist. Mit diesem Link kommst du zum Fragebogen, wo du deine Stellungnahme abgeben kannst.

 

Alle WW-begeisterten Kanufahrer/innen sind natürlich aufgefordert, sich an dieser Umfrage zu beteiligen.

 

 (links als Beispiel: WW-Kanal in Sault-Brénaz F)

Die Diskussion um die Gestaltung des Westastes der A5, der in unmittelbarer Nähe unseres Bootshauses durchführen und während der über 15jährigen Bauzeit massive Auswirkungen auch für den KCBM haben würde, nimmt eine neue Wende: Das Komitee Westast-so-nicht schlägt die Alternative <Westast-so-besser> vor. <Biel notre amour> organisiert Informations- und andere Aktionen. Informationen zum offiziellen Projekt findet man unter der offiziellen Website zur A5.